Fachkraft für Schimmelpilzbeseitigung

Teil 1

 

mit DEKRA-Zertifizierung

Bei der Bewertung und Beseitigung von Schimmelpilzen müssen deren Ursachen und Umfang sicher erkannt und exakt bestimmt werden. Auch sollten ausführende Unternehmen ihre Auftragslage und Arbeitsqualität durch einen entsprechenden Nachweis gewährleisten, um sich von unsachgemäß agierenden Betrieben der Branche abzuheben. Der in Zusammenarbeit mit erfahrenen Experten entwickelte Kompakt-Lehrgang vermittelt dieses notwendige Fachwissen einfach und schnell.

 

AUSBILDUNGSINHALTE DER FACHKRAFT FÜR SCHIMMELPILZBESEITIGUNG:

Biologie und Gefährdung durch Schimmelpilze

  • Merkmale Schimmelpilze und holzzerstörende Pilze
  • Wachstums- und Lebensbedingungen
  • Mögliche Gefährdungen durch Schimmelpilze
  • Gesundheitliche Gefährdung
  • Gefährdung der Bausubstanz
  • Ursachen, Untersuchungsmethoden und Verdachtsbereiche

Arbeitsschutz, Untersuchungen und Schimmelpilzentfernung

  • Rechte und Pflichten (Arbeitsschutz, Handlungsempfehlungen)
  • Schadenerfassung
  • Probenahmeverfahren, Auswertung und Bewertung
  • Arbeitsschritte einer Sanierung (Sanierungsplanung, -verfahren und -ziel)
  • Geräte für Beseitigung und Kontrolle (Filterkunde, Sicherheitsmedien, Schutzausrüstung, Luftkeim- und Partikelsammler, Luftführung)
  • Reinigungsmaßnahmen (Vorreinigung, Feinreinigung, Erfolgskontrolle)

Der Lehrgang schließt optional mit einer DEKRA-Prüfung/-Zertifizierung ab.

 

 

ANGEBOTENE VARIANTEN 
Fachkraft für Schimmelpilzbeseitigung

2-Tages-Kompakt-Seminar

 

Ausbildungstermine 2019

2-Tages-Kompakt-Lehrgang

Beginn Ende Ort
16.09.2019 17.09.2019 Hamburg
07.10.2019 08.10.2019 Berlin
11.11.2019 12.11.2019 Stuttgart
12.12.2019 13.12.2019 Hannover

 

X

Right Click

No right click