Aus- und Weiterbildungen

Datenschutz

Ständig gibt es wichtige Entwicklungen, die Geschäftsführer bzw. Datenschutzbeauftragte (DSB) im Auge behalten müssen: Die geplante EU-Verordnung, neue Gefährdungen durch Cyberattacken, Auftragsdatenverarbeitung oder drohende Behördenkontrollen sind nur einige Beispiele dafür.

Nur wer auf dem neuesten Stand ist, minimiert Risiken und verhindert Bußgelder!

  • Doch welche Änderungen sind für wen relevant?
  • Was muss sofort umgesetzt werden?
  • Wie bereitet man sich auf Behördenkontrollen vor?

In unserem topaktuellen Seminar bekommen die Teilnehmer Antworten auf ihre Fragen und alle wichtigen Informationen zum aktuellen Stand im Datenschutz.

ZIELE UND NUTZEN

  • Kompakt: Die wichtigsten Themen zum Datenschutz und die Auswirkungen neuer Vorschriften werden vorgestellt und diskutiert – so sind die Teilnehmer nach nur einem Tag auf dem aktuellsten Stand.
  • Praxisnah: Die Teilnehmer erhalten praxisorientierte Lösungsansätze und Best-Practice-Beispiele zum Umgang mit Neuerungen im Datenschutz und wissen damit genau, was sie tun müssen.
  • Vertraulich: Die Teilnehmer nutzen den kleinen und vertraulichen Rahmen des Seminars, um ihre spezifischen Fragen zu stellen und Erfahrungen mit anderen DSB auszutauschen.
  • Dieses Seminar gilt als Fort- und Weiterbildung gemäß § 4f Abs. 3 BDSG

 

ZIELGRUPPE:

Datenschutzbeauftragte (intern/extern), Datenschutzassistenten und –fachkräfte, sowie alle Interessenten, die Ihr Wissen rund um den Datenschutz praxisorientiert vertiefen und aktualisieren wollen.

AUSZUG AUS DEN INHALTEN:

Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) –Status quo und Ausblick

  • Datenschutzrecht in Europa
  • Datenschutzrecht in Deutschland
  • DS-GVO
  • Verordnungen
  • Richtlinien
  • Richtlinien im Gewand einer Verordnung?
  • Aufbau der DS-GVO
  • Vergleich BDSG
  • Wesentliche Änderungen

 Cyberattacken – neue Bedrohungen, akuter Gestaltungsbedarf

  • Szenarien
  • Technischer Hintergrund
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Cloud im In- und Ausland – von § 11 BDSG bis Privacy Shield

  • Technischer Hintergrund
  • Rechtlicher Hintergrund
  • Internationaler Kontext
  • Safe Harbour
  • Privacy Shield

ANGEBOTENE VARIANTEN:

 1-Tages-Präsenz-Seminar


Die nächsten Weiterbildungstermine

 

1-Tages-Workshop von 10.00 - 17.00 Uhr

Köln

07.11.2017

München

16.11.2017

Hamburg

21.11.2017

Frankfurt / Main

23.11.2017

Stuttgart

28.11.2017

Berlin

05.12.2017

Leipzig

17.01.2018

Düsseldorf

23.01.2018