Aus- und Weiterbildungen

Datenschutz

Ständig gibt es wichtige Entwicklungen, die Geschäftsführer bzw. Datenschutzbeauftragte (DSB) im Auge behalten müssen: Die geplante EU-Verordnung, neue Gefährdungen durch Cyberattacken, Auftragsdatenverarbeitung oder drohende Behördenkontrollen sind nur einige Beispiele dafür.

Nur wer auf dem neuesten Stand ist, minimiert Risiken und verhindert Bußgelder!

  • Doch welche Änderungen sind für wen relevant?
  • Was muss sofort umgesetzt werden?
  • Wie bereitet man sich auf Behördenkontrollen vor?

In unserem topaktuellen Seminar bekommen die Teilnehmer Antworten auf ihre Fragen und alle wichtigen Informationen zum aktuellen Stand im Datenschutz.

ZIELE UND NUTZEN

  • Kompakt: Die wichtigsten Themen zum Datenschutz und die Auswirkungen neuer Vorschriften werden vorgestellt und diskutiert – so sind die Teilnehmer nach nur einem Tag auf dem aktuellsten Stand.
  • Praxisnah: Die Teilnehmer erhalten praxisorientierte Lösungsansätze und Best-Practice-Beispiele zum Umgang mit Neuerungen im Datenschutz und wissen damit genau, was sie tun müssen.
  • Vertraulich: Die Teilnehmer nutzen den kleinen und vertraulichen Rahmen des Seminars, um ihre spezifischen Fragen zu stellen und Erfahrungen mit anderen DSB auszutauschen.
  • Dieses Seminar gilt als Fort- und Weiterbildung gemäß § 4f Abs. 3 BDSG

 

ZIELGRUPPE:

Datenschutzbeauftragte (intern/extern), Datenschutzassistenten und –fachkräfte, sowie alle Interessenten, die Ihr Wissen rund um den Datenschutz praxisorientiert vertiefen und aktualisieren wollen.

AUSZUG AUS DEN INHALTEN:

Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) –Status quo und Ausblick

  • Datenschutzrecht in Europa
  • Datenschutzrecht in Deutschland
  • DS-GVO
  • Verordnungen
  • Richtlinien
  • Richtlinien im Gewand einer Verordnung?
  • Aufbau der DS-GVO
  • Vergleich BDSG
  • Wesentliche Änderungen

 Cyberattacken – neue Bedrohungen, akuter Gestaltungsbedarf

  • Szenarien
  • Technischer Hintergrund
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Cloud im In- und Ausland – von § 11 BDSG bis Privacy Shield

  • Technischer Hintergrund
  • Rechtlicher Hintergrund
  • Internationaler Kontext
  • Safe Harbour
  • Privacy Shield

ANGEBOTENE VARIANTEN:

 1-Tages-Präsenz-Seminar


Die nächsten Weiterbildungstermine

 

1-Tages-Workshop von 10.00 - 17.00 Uhr

Köln

07.11.2017

München

16.11.2017

Hamburg

21.11.2017

Frankfurt / Main

23.11.2017

Stuttgart

28.11.2017

Berlin

05.12.2017

Leipzig

17.01.2018

Düsseldorf

23.01.2018

München 23.01.2018
 Frankfurt am Main 30.01.2018
Hannover 06.02.2018
Stuttgart 06.02.2018
Frankfurt am Main 04.04.2018
Stuttgart 10.04.2018
Berlin 17.04.2018
Hamburg 18.04.2018
Köln 24.04.2018
München 24.04.2018
Düsseldorf 06.11.2018
Nürnberg 14.11.2018
Leipzig 14.11.2018
Frankfurt am Main 20.11.2018
Hannover 27.11.2018
Stuttgart 20.11.2018