Ausbildungen

Informationstechnologie

Heutzutage kommen immer mehr mobile Endgeräte sowohl in Unternehmen als auch im Privatbereich zum Einsatz. Dabei werden sehr vertrauliche Daten auf Smartphone, Tablets & Co. gespeichert.

Unabhängig vom Betriebssystem (iOS, Android, Windows, usw.) sind Mobile Devices ein beliebtes Angriffsziel auch von Hackern. Der IT-Forensic-Analyst ist spezialisiert auf die Auswertung von Mobilen Endgeräten (Mobile Device). Zum Einsatz kommen modernste Auswertegeräte und -techniken.

 

AUSBILDUNGSINHALTE DES IT-FORENSIC-ANALYST (WINDOWS):

  • Grundlage Dateisysteme (z. B. iOS, Windows Mobile, Blackberry, Android)
  • Grundlagen Betriebssysteme (iOS, Android),
  • Sicherheit und Systemarchitektur
  • IT-forensische Sicherungsmaßnahmen, Grundsätze der Datensicherung
  • Anforderungen forensische Vorgehensweise
  • Durchführung gerichtsverwertbarer forensischer Sicherungsmaßnahmen
  • Grundlagen der Arbeitsspeicherauswertung, NAND, Flash
  • Aufbau und Auswertung von Zeitstempeln
  • Struktur, Beschaffenheit und Aufbau eines forensischen Auswerteberichtes
  • Beschreibung IT-forensischer Vorgehensmethode
  • Anwendung forensischer Auswertetools
  • Analyse unbekannter Anwendungen und deren Spuren
  • Untersuchung von Beweismitteln auf Digitale Spuren
  • Dokumentation und Verifizierung

Der Lehrgang schließt mit einer DEKRA-Prüfung ab. Sie besteht aus einer schriftlichen Prüfung im Multiple-Choice-Verfahren und der Erstellung eines forensischen Auswerteberichts nach Aufgabenstellung in Heimarbeit.

 

ANGEBOTENE VARIANTEN DES IT-FORENSIC-ANALYST (MOBILE DEVICE):

  1. Präsenzseminar 2 Tage
  2. Kombination Präsenzseminar 1 Tag und Live-Webinar 6 Stunden (3x2)

Die nächsten Ausbildungstermine

 

Die Theorie findet an 3 Abenden zu jeweils 3x2 Std. als Webinar statt.

Sie können einen freizusammenhängenden Block wählen.

 

14.09.2017, 19.09.2017 und 21.09.2017

21.11.2017, 23.11.2017 und 28.11.2017

 

17.01.2018, 24.01.2018 und 31.01.2018

11.06.2018, 13.06.2018 und 18.06.2018

17.09.2018, 19.09.2018 und 20.09.2018

21.11.2018, 28.11.2018 und 03.12.2018

 

 

Praxistraining vor Ort

IT-Forensic-Analyst (Windows)

20.10.2017

20.10.2017

Bindlach

IT-Forensic-Analyst (Windows)

16.12.2017

16.12.2017

Bindlach

 

 

 

 

IT-Forensic-Analyst (Windows)

05.02.2018

05.02.2018

Bindlach

IT-Forensic-Analyst (Windows)

25.06.2018

25.06.2018

Limburg / Lahn

IT-Forensic-Analyst (Windows)

29.09.2018

29.09.2018

Norderstedt

IT-Forensic-Analyst (Windows)

10.12.2018

10.12.2018

Bindlach