Workshops

Informationstechnologie

 

Um digitale Spuren erkennen und analysieren zu können, muss man sich intensiv mit Evidence Files und forensischen Tools auseinandersetzen.

Das Ziel dieses Workshops ist es, dass Sie einen sicheren Umgang mit forensischen Auswertungsmaterialien bekommen, um diese nach aktuellem Stand der Technik zu analysieren und zu bewerten. Sie gewinnen mehr Routine in der Erstellung von forensischen Auswerteberichten. 

Des Weiteren wird über die Möglichkeiten der IT-Forensik in Unternehmen gesprochen. Welche Möglichkeiten gibt es, IT-Forensik als Präventivmaßnahme in Unternehmen einzuführen. 

Diesen Workshop gibt es in zwei verschiedenen Varianten.

Variante 1: Live-Webinar

Webinar Teil 1:

  • Grundlegende Arbeitsweise mit X-Ways und Magnet AXIOM
  • Vorbereiten der Analysetools
  • Kurzeinweisung in die wichtigsten Funktionen der Analysetools
  • Ausgabe der Aufgabenstellung und Untersuchungsimages

 Webinar Teil 2

  • Bearbeitungsabläufe mit Live-Vorführung
  • Beantwortung der Aufgabenstellungen
  • Wiederholung des Berichtsaufbaus

Für die Beantwortung der Fragestellung in Heimarbeit haben Sie 1 Woche Bearbeitungszeit.

Zielgruppe:

Alle IT-Forensiker

Abschluss:

Teilnahmezertifikat und Weiterbildungsnachweis für DEKRA über 5 Std.

Hinweis:

Sollten Sie kein Auswertetool besitzen, besteht die Möglichkeit, eine komplett funktionsfähige Evaluierungsversion von Magnet AXIOM zu nutzen. Schreiben Sie mir eine entsprechende Anfrage über das Kontaktformular.

 

ANGEBOTENE VARIANTEN DES RE-ZERTIFIZIERUNGS-WORKSHOPS:

  1. Live-Webinar
  2. 1-Tages-Praxistraining

  

X

Right Click

No right click